Monatssteine und Geburtssteine im Überblick

Edelsteine haben nicht nur einen materiellen Wert. Der Geburtsmonat entscheidet, welcher Stein uns als Kraftquelle durchs Leben begleiten kann. Diese Geburtssteine, heißt es, haben ganz individuelle Eigenschaften, die stärkend auf ihre Trägerin wirken können.
Wie sind die heutigen Geburtssteine generell entstanden? Um der Vielzahl der Monatssteine ​​Herr zu werden, erstellten die Jewelers of America (ein gemeinnütziger Schmuckverband) 1912 eine Übersicht mit den Monaten und den dazugehörigen Referenzmineralien.

Schmuck mit Geburtssteinen eignet sich hervorragend als Geburtstagsgeschenk, denn er ist persönlich und zeigt, dass die Beschenkte Dir wichtig ist.

Edelsteine besitzen eine besondere Energie, die helfen kann, dein Leben zu verändern.

 

Übersicht der Monatssteine

Monat Edelstein Farbe
Januar Granat, Rosenquarz Tiefrot
Februar Amethyst, Onyx Violett
März Aquamarin, Jaspis, Turmalin Hellblau
April Diamant, Bergkristall klares Weiß
Mai Smaragd kräftiges Grün
Juni Perle, Alexandrit, Mondstein Braun
Juli Rubin, Carneol Rot
August Peridot, Prasiolith Hellgrün
September Lapislazuli, Saphir Tiefblau
Oktober Opal, Turmalin Regenbogen
November Citrin, Tigerauge Gelb
Dezember Topaz, Türkis, Tansanit Himmelblau

 

Jewelers of America

https://www.jewelers.org/gift-guides/birthstone-jewelry-guide 

 

➡️  Noch mehr Schmuck entdecken

 

Monatssteine und Geburtssteine – Die Übersicht – Welcher Edelstein passt zu mir?